Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb von Thomet Radsport

 

Jede/r Teilnehmende darf mit maximal drei Fotos am Wettbewerb teilnehmen. Die hochgeladenen Fotos müssen folgende Bedingungen erfüllen: Sie stammen von der jeweiligen teilnehmenden Person selbst. Die Fotos wurden in dieser Saison (März bis Oktober) aufgenommen. Die Bildgrösse beträgt mindestens 2 MB, Querformat, Farbmodus RGB, Datenformat TIFF, JPEG (hohe Qualität) oder PNG. Die Bilder sollen original belassen und nicht nachbearbeitet sein. Minimale Korrekturen, wie etwa Rote-Augen-Reduktion etc., werden akzeptiert.

Durch die Annahme dieser Bedingungen und die Teilnahme am Wettbewerb bestätigen die Teilnehmenden, dass das eingesandte Bildmaterial keine Rechte Dritter (insbesondere keine Immaterialgüter- und Persönlichkeitsrechte) verletzt. Auf dem Bild erkennbare Drittpersonen müssen der Veröffentlichung des Fotos zustimmen. Sollte das Bildmaterial Rechte Dritter verletzen und Thomet Radsport damit einen Schaden zufügen, kann Thomet Radsport Regressansprüche geltend machen.

Die hochgeladenen und durch Thomet Radsport geprüften Bilder werden auf unserem Facebookaccounts gepostet. Sie sind dadurch öffentlich sichtbar und können von euren Freunden, Bekannten und anderen Drittpersonen geliked werden.

Die zehn Urheber der Fotos, welche bis am 1. Oktober 2019 die meisten Likes gesammelt haben, kommen ins Finale, das am 25. Oktober 2019 am Herbstevent bei Thomet Radsport stattfindet. Die Bilder der Finalisten/-innen werden am Finale öffentlich vorgestellt. Eine Jury entscheidet, wer von den 10 Finalisten/-innen welchen Rang belegt.

Eine Entfernung der Fotos steht im Ermessen von Thomet Radsport und kann jederzeit kommentarlos vorgenommen werden. Insbesondere werden Bilder mit pornografischen, sexistischen oder obszönen Inhalten vom Wettbewerb ausgeschlossen. Fotos, bei deren Bewertung es zu offensichtlichen Manipulationen (mehrfache Stimmabgabe) kommt, werden entfernt.

Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass die eingesandten Bilder auf den erwähnten Social-Media-Accounts zur Ansicht sowie zum Voting mit Namen veröffentlicht werden können. Die Teilnehmenden erklären sich weiter damit einverstanden, dass Thomet Radsport das zeitlich und örtlich uneingeschränkte Nutzungs- und Verwertungsrecht am eingesandten Bildmaterial hat. Thomet Radsport erhält somit das Recht, über das Bildmaterial der eingesandten Bilder frei zu verfügen, ohne dass eine zusätzliche Vergütung geschuldet wird.

Ein Gewinn kann nicht übertragen oder bar ausbezahlt werden.

Die im Rahmen des Wettbewerbs gesammelten Daten (insbesondere Namen und Adressen der Teilnehmenden) werden ausschliesslich für diese Ausschreibung verwendet. Die zehn Finalisten werden direkt per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt.

Juristische Personen und Mitarbeitende von Thomet Radsport sind vom Wettbewerb ausgeschlossen. Über diesen Fotowettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zurück zum Wettbewerb
 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X